Auf dieser Seite berichten Mitglieder der AS (Anonymen Sexaholiker) von ihrer Erfahrung, Kraft und Hoffnung auf dem Weg der Genesung von ihrer Sexsucht. Diese Berichte sollen eine Unterstützung für Interessenten sein, um über ihr eigenes problematisches Denken und Handeln in Bezug auf ihre Sexualität nachzudenken. Vielleicht finden Sie sich selbst darin wieder. Schauen Sie dazu auch die 20 Fragen an, um zu sehen ob Sie eventuell sexsüchtig sind.

Hinweis: Diese Lebensberichte von Betroffenen sind keine offizielle AS-Literatur, sie sind die persönliche Meinung und Erfahrung dieser AS Mitglieder.

 

Warum ich mich für die Anonymen Sexaholiker entschieden habe. Die Anonymen Sexaholiker haben mir eine zweite Chance im Leben gegeben... [mehr]

Sexaholismus ist eine tödliche Krankheit. Ich habe beobachtet, dass einige andere in AS die Tödlichkeit unserer Krankheit... [mehr]

Genesender Internet-Pornographie-Süchtiger. Ich weiß nicht mehr, wann ich Internet-Pornographie entdeckte, aber ich weiß... [mehr]

Zu einem Meeting der Anonymen Sexaholiker gehen. Mein erstes AS Meeting. Mein erstes "Face-to-Face" AS- Meeting war ganz schön unheimlich... [mehr]

Wie weiß ich, dass ich Sexaholiker bin? [mehr]